Suche

Leichte Sprache

aus

Verpflegung

Wir möchten Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich gestalten - und nicht zuletzt spielt das Essen dabei eine überaus wichtige Rolle.


Unsere Philosophie

Wir möchten mit unserem Verpflegungsangebot einen Beitrag zu einer nachhaltigen und gesunden Ernährungsweise leisten. Deswegen versuchen wir vorwiegend Gerichte entsprechend dem jahreszeitlichen Angebot an regionalen Obst- und Gemüsesorten zu kochen. Dabei setzen wir verstärkt auf vegetarische Essensangebote für alle unsere Gäste.

Wir beziehen Brot und Brötchen von Bäckereien aus nächster Umgebung, Kaffee und Kakao aus Fairem Handel, sowie Fleisch- und Wurstwaren ausschließlich von der Metzgerei unseres Vertrauens.

In unseren zwei Teeküchen können Sie gerne jederzeit selbst Tee zubereiten.
Zusätzlich steht Ihnen ein Heiß- und ein Kaltgetränkeautomat zur Verfügung.

An unserem Kiosk können Sie sich zu günstigen Preisen mit Getränken aus lokaler Produktion, sowie einem reichhaltigen Angebot an Süssigkeiten, Knabbereien etc. aus fairem Handel oder biologischer Produktion versorgen.

Zusätzliche Angebote können bei uns gegen Aufpreis gebucht werden.

 

Hinweise zu Allergien und Unverträglichkeiten

Wir versuchen auf Allergien und Unverträglichkeiten Rücksicht zu nehmen, wenn es uns möglich ist.

Für Teilnehmende mit Glutenunverträglichkeit (NICHT Zöliakie!):
Bitte bringen Sie Ihr eigenes Brot/Brötchen zum Frühstück/Abendessen mit.
Die restliche Verpflegung übernimmt unsere Burgküche.
Wir weisen Sie darauf hin, dass es trotz größtem Bemühen immer zu geringfügigen Glutenspuren im Essen kommen kann.
Da wir nicht über zwei getrennte Küchen verfügen, können wir keine Gäste mit Zöliakie versorgen.

Für Teilnehmende mit Allergien:
Bitte melden Sie Ihre Allergien (Hauptallergene) für Ihren Aufenthalt an.
Bei speziellen Unverträglichkeiten und bestimmten medizinisch verordneten Kostformen (z.B. Fruktose-, Histaminunverträglichkeit) können wir leider keine Garantie übernehmen. Hier liegt die endgültige Verantwortung bei Ihnen als Gast.

Für Fragen zur Verpflegung wenden Sie sich bitte an unsere Hauswirtschaftsleitung Ina Rauch unter folgender Telefonnummer: 09846/9717-15 oder

kontaktieren Sie uns per Mail

Übersicht zusätzliche Verpflegungsangebote:

Bitte auf dem Anmeldezettel angeben, den wir Ihnen vor Belegungsbeginn zusenden.

Saisonale Obstschale

Während des Seminaraufenthalts ein paar Vitamine für zwischendurch?
Das versorgt Körper und Geist mit dem nötigen Energieschub.

Gerne stellen wir Ihnen passend für Ihre Gruppengröße einen saisonalen Obstkorb zusammen.
Pro Obststück berechnen wir 0,80 € (0,96 € mit Steuer).

Kuchen

Der Nachmittagskaffee ist für jede Gruppe im Belegungspreis inbegriffen. Gerne servieren wir Ihnen zur Kaffeepause ein Stück Kuchen.

Pro Person berechnen wir 1,80 € (2,15 € mit Steuer).

Zusätzliche Kaffee- bzw. Teepause vormittags

Zusätzlich zum Nachmittagskaffee können Sie auch vormittags eine Kaffeepause einlegen. Der Kaffee / Tee steht dann um 9 Uhr zur Abholung in der Küche für Sie bereit. Zusätzlich können Sie auch Plundergebäck oder Brezen dazu bestellen.

Pro Liter (für ca. 6 Personen) berechnen wir 5 € (5,95 € mit Steuer).
Für Plundergebäck oder Brezen machen wir Ihnen gerne ein Angebot.

Schmalzbrot

Um dem nächtlichen Appetit auf etwas Herzhaftes entgegen zu wirken, bieten wir Ihnen Schmalzbrote (auch kombinierbar mit vegetarischem Brotaufstrich) an.

Der Preis incl. 12-15 Scheiben Brot beträgt 5,50 € (6,55 € mit Steuer).

Grillen

Möchten Sie den Sommer schmecken oder sich zumindest schon einmal kulinarisch darauf einstellen? Dann tauschen Sie ein normales Abendessen gegen Grillen ein! Dies muss vorher verbindlich bei uns angemeldet werden, d.h. gegrillt wird bei jedem Wetter (natürlich gibt's bei Regen einen großen Schirm dazu).

Gegrillt wird von der Gruppe selbst und der Aufpreis für Grillgut und Kohle beträgt 3,- € (für Kinder, 3,57 € mit Steuer) und 4,- Euro (für Erwachsene, 4,76 € mit Steuer). Dafür gibt es pro Person ein Steak, eine Bratwurst bzw. Gemüse für Vegetarier*innen, Baguette o.ä. sowie Salat.

Zusätzliche Wünsche wie mehr Fleisch, Salat, Zaziki o.ä. können gegen Aufpreis bestellt werden.

Die Grillreinigung und das Abspülen organisieren die Gruppen selbst.
Wir sollen das für Sie erledigen? - Kein Problem!
Für die Grillreinigung berechnen wir Ihnen pauschal 30,- € (35,70 € mit Steuer) und für das Abspülen Ihres Geschirrs verrechnen wir 1,50 € pro Person (1,79 € mit Steuer).

Snacks zum Lagerfeuer

Zusätzlich zum Lagerfeuer können in der Küche Stockbrotteig oder Marshmallows bestellt werden. Stockbrot gibt es in den Varianten Natur oder mit Kräutern. Geeignete Stöcke muss sich jede Gruppe auf unserem weitläufigen Gelände selbst suchen.

Preise:
Stockbrot natur 4,- € (pro 10 Personen, 4,76 € mit Steuer)
Stockbrot Kräuter 4,- € (pro 10 Personen, 4,76 € mit Steuer)
Marshmallows 4,- € (pro 10 Personen, 4,76 € mit Steuer)

Lunchpakete

Planen Sie einen Ausflug oder eine Wanderung? Bei uns besteht die Möglichkeit, anstelle eines Mittagessens Lunchpakete zu erhalten. Diese packen Sie mit Ihrer Gruppe selbst und können sich ein Getränk abfüllen. Die Buchung der Lunchpakete ist für Sie ohne weitere Kosten zum Preis eines Mittagessens möglich.

Picknicken mit Bollerwagen

Gestalten Sie Ihr Mittagessen mal ganz anders und machen es zum unvergesslichen Erlebnis:

Bei diesem Picknick gehen Sie mit Ihrer Gruppe auf eine kleine Wanderung und nehmen "Fingerfood" und Getränke ganz einfach im Bollerwagen mit.
In Rücksprache mit unserer Küche wird Ihnen Ihr Proviant zusammengestellt. Ein schönes Picknick-Ausflugsziel ist beispielsweise der Aussichtspunkt "terroir-f" in den Weinbergen von Ipsheim.

Die Mehrkosten pro Person betragen 2,- € (2,38 € mit Steuer).

Ritteressen (für Grundschulkinder)

Im Anschluss an einen anstrengenden Tag auf der Burg folgt das ersehnte Mahl. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie den Tag mit einem Ritteressen ausklingen.
Es wird aus Krügen getrunken und auf rustikalen Holzbrettern gegessen. Die richtige Musikuntermalung rundet das Gesamtbild ab.

Hier ist die Gruppenleitung als Anleitung gefragt, damit auch die passende Stimmung herrscht.

Dieses Angebot eignet sich für Grundschüler*innen bis zu einer Gruppengröße von maximal 25 Personen.

Die Mehrkosten pro Person betragen 2,- € (2,38 € mit Steuer).