Suche

Leichte Sprache

aus

How to Freizeiten und Zeltlager

    Termin:

  • 28.02.2024
    17:30 bis 20:30 Uhr

    Online-Seminar

Bei der Planung von Freizeiten und Zeltlagern gibt es so einiges zu beachten:
Was muss alles in der Anmeldung stehen? Wie sieht eine sinnvolle Kalkulation aus? Welche Zuschüsse kann man beantragen? Oder auch, wie viel Verpflegung benötigt man für die Gruppe?
Diese und weitere Fragen zu beantworten und eine stressfreie Vorbereitungszeit zu haben, kann vor allem bei dem ersten Mal ziemlich herausfordern. Bis zuletzt fragt man sich, ob man auch wirklich an alles gedacht hat. Oftmals wird diese Frage erst bei der Nachbereitung eindeutig beantwortet.
Dieses Online-Seminar soll die Planung für kommende Freizeiten und Zeltlager einfacher machen, indem die wichtigsten Punkte gemeinsam besprochen und offene Fragen geklärt werden.

In diesem Online-Seminar werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Kalkulation erstellen
  • Eckpunkte einer Anmeldung
  • Zeitplanung: Von Vorbereitung bis Nachbereitung
  • Verpflegung: Was und wie viel?
  • Zuschüsse: Welche gibt es?
  • Programmplanung: Was muss und was kann?
  • Mitarbeiter*innen: Wie viele braucht es und was muss im Vorfeld geklärt werden?
  • ...

Technische Voraussetzungen: stabiler Internetzugang

Der Workshop findet über eine Onlinekonferenz via MS Teams statt. Der Link wird mit dem Material einige Tage vor dem Seminar verschickt.

Referentin: Kristin Birkel, pädagogische Mitarbeiterin der Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck

Seminargebühr: 25 € / 15 € mit Juleica


Onlineanmeldung:

Veranstaltung

Online Seminar How to Freizeiten und Zeltlager

Termin 28.02.2024 - 17:30
Vorname *
Nachname *
Geschlecht*
Straße / Hausnummer *
PLZ Ort *
Telefon *
E-Mail *
Verband / Organisation
Geburtsdatum*
Ich habe eine Juleica? (Nummer bitte unter Bemerkungen angeben)*
Ich benötige eine Rechnung? (Bitte Rechnungsadresse unter Bemerkungen angeben)
Bemerkungen / Wünsche / Verpflegungshinweise (vegetarisch / vegan / Unverträglichkeiten)

Bei dieser Veranstaltung können Bild-, Ton- und Filmaufnahmen entstehen, die vom Kreisjugendring Nürnberg-Stadt gespeichert und veröffentlicht werden bzw. an die Presse weitergegeben werden. Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber dem Kreisjugendring Nürnberg-Stadt jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem Kreisjugendring Nürnberg-Stadt möglich ist. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass Bilder von Teilnehmer*innen gemacht werden, die zur Dokumentation der Maßnahme und der Bewerbung von Angeboten der Jugendhilfe geeignet sind und in eigenen oder fremden Publikationen veröffentlicht werden.

Ja Nein auf der Homepage des Kreisjugendring Nürnberg-Stadt und seiner Partner*innen *

Ja Nein in Printmedien und Dokumentationen *

Ja Nein in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram *

Um die Durchführung dieser Veranstaltung zu gewährleisten, müssen Ihre Daten verarbeitet, gespeichert und genutzt werden.

Mit dem Absenden der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die für diese Veranstaltung erhobenen persönlichen Daten unter Beachtung des Datenschutzgesetzes (DSGVO) verarbeitet, genutzt und übermittelt werden. Es wird gewährleistet, dass die Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Die datenschutzrechtlichen Betroffenenrechte können Sie den Datenschutzbestimmungen entnehmen.

Phone