Juleica online gestalten

Vorlesen

Juleica online gestalten

Wie gestalte ich ein Juleica-Seminar im Online-Format?

Du bist Referent*in für die Ausbildung von Ehrenamtlichen und möchtest die Inhalte der Juleica informativ und unterhaltsam online vermitteln, sinnvoll aufeinander aufbauen und die verschiedenen Teilnehmer*innen mitnehmen?

Dazu hättest Du gerne Austausch, Tipps und Tricks rund um die Online-Seminargestaltung?

Nach intensiver Konzeptarbeit, drei Runden Erfahrung mit der Online-Juleica und reichlich Optimismus bieten wir euch einen Workshop zur Onlinegestaltung der Juleicaausbildung an.

Inhalte: Aufteilung der Seminarinhalte auf Online- und Präsenzteile, abwechslungsreiche Online-Methoden, Onlinespiele, Tools zur Unterstützung, technische Tipps, Seminarorganisation, Austausch...

Termine:

  • Donnerstag, 18.02.2021, 10.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr
    (ausgebucht!)
  • Dienstag, 23.02.2021, 10.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr
    (ausgebucht!)
  • Mittwoch, 03.03.2021, 10.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr
    (ausgebucht!)
  • Montag, 08.03.2021, 10.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr
    (ausgebucht!)
  • Mittwoch, 24.02.2021, 10.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr
    (ausgebucht!)
  • Dienstag, 09.03.2021, 10.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr
    (ausgebucht!)
  • Dienstag, 16.03.2021, 10.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr
  • Mittwoch, 17.03.2021, 10.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr

Bei Bedarf werden weitere Termine angeboten!

Referentinnen: Kristin Bialas, Kathrin Merz, Samira Müller und Lisa Ehm, päd. Mitarbeiterinnen der Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck

Kosten: 35 € / 20 € mit Juleica

TN- Zahl: max. 12 Teilnehmende pro Termin

Anmeldeschluss: jeweils 7 Tage vor dem Seminar

juleica-online.jpg

Onlineanmeldung:

Um die Durchführung dieser Veranstaltung zu gewährleisten, müssen Ihre Daten verarbeitet, gespeichert und genutzt werden.

Mit dem Absenden der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die für diese Veranstaltung erhobenen persönlichen Daten unter Beachtung des Datenschutzgesetzes (DSGVO) verarbeitet, genutzt und übermittelt werden. Es wird gewährleistet, dass die Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Die datenschutzrechtlichen Betroffenenrechte können Sie den Datenschutzbestimmungen entnehmen.