Herzlich Willkommen in der

Jugend-Bildungs-Stätte Burg Hoheneck

Vorlesen

Herzlich Willkommen!

Was ist die Burg Hoheneck?

Die Burg Hoheneck ist eine Jugend-Bildungsstätte.
Das heißt hier können Kinder und Jugendliche
außerhalb der Schule etwas lernen.

Die Burg Hoheneck ist vom Kreis-Jugend-Ring Nürnberg-Stadt.
Sie ist bei Ipsheim und ungefähr 50 Kilometer von Nürnberg weg.

Was macht die Burg Hoheneck?

Eigene Angebote der Burg Hoheneck

Auf der Burg Hoheneck gibt es Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Sie machen eigene Angebote für verschiedene Zielgruppen.
Das bedeutet Angebote, die für verschiedene Personen gedacht sind.
Bei den Angeboten können die Zielgruppen ganz viel
über ein bestimmtes Thema lernen.

Zielgruppen der Burg Hoheneck sind zum Beispiel:

  • Jugendliche
  • Ehrenamtliche in der Jugend-Arbeit
    Ehrenamtliche machen Angebote für Jugendliche.
    Sie machen Jugend-Arbeit in ihrer Freizeit.
    Die Ehrenamtlichen bekommen kein Geld dafür.
  •  Hauptberufliche in der Jugend-Arbeit
    Sie machen Angebote für Jugendliche.
    Die Hauptberuflichen machen Jugend-Arbeit als Beruf.
    Sie bekommen Geld dafür.
  • Schulklassen

Die Burg Hoheneck als Beleg-Haus

Die Burg Hoheneck ist auch ein Beleg-Haus.
Sie ist ein Beleg-Haus für
Verbände, Vereine, Schulklassen oder Gruppen.
Das heißt eine Gruppe kann auf die Burg Hoheneck kommen
und ihre eigene Veranstaltung machen.
Die Gruppe kann auf der Burg Hoheneck übernachten und essen.
Sie bekommt auf der Burg Hoheneck Zimmer zum Übernachten
und Räume für ihr eigenes Programm.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Burg Hoheneck

 

>>> Zur Buchungsanfrage

>>> Zum Seminarangebot

Unsere Förderer

Bayerischer Jugendring

Mehr erfahren

Bezirk Mittelfranken

Mehr erfahren

Stadt Nürnberg - Jugendamt

Mehr erfahren