Theater in der Jugendarbeit

Vorlesen

Theater in der Jugendarbeit

Die Methoden der Theaterarbeit lassen sich vielfältig in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einsetzen. Kurze Theaterszenen sind ein tolles Ereignis für viele Gelegenheiten, glaubhaft verkörperte Figuren oder fremde Wesen machen Spielaktionen interessanter. Spannend erzählte Geschichten fesseln nicht nur Kinder. Spontane Improvisationen laden Spieler_innen und Zuschauer_innen zu Höhenflügen der Phantasie ein. Spiele und Übungen aus der Theaterpraxis können den pädagogischen Alltag bereichern. Im Seminar werden die Möglichkeiten praktisch erfahren und der Transfer in die Praxis reflektiert.

Referentin: Cordelia Schuster, Theaterpädagogin (BuT), Schauspielerin und pädagogische Mitarbeiterin des KJR Nürnberg-Stadt

Seminargebühr: 115 € / mit Juleica 55 €

>>> Info und Anmeldung (pdf)

181130_Theater_aussen.jpg

Onlineanmeldung: